Darf man mit einer Erkältung trainieren?

Darf man mit einer Erkältung trainieren?

„Wer mit einer Grippe oder einer Erkältung Sport treibt, spielt Roulette mit seinem Leben. Denn die Viren können die Herzmuskeln befallen und eine Myokarditis (Herzmuskelentzündung) verursachen.“

Viele Fälle der Herzmuskelentzündung gehen zwar glimpflich aus. Doch immerhin rund 5 Prozent aller Fälle des plötzlichen Herztods sind das Resultat einer verschleppten Myokarditis.

Besondere Vorsicht ist bei einem Kratzen im Rachen und Beschwerden beim Schlucken gegeben! Nicht selten werden diese Symptome durch hartnäckige Bakterien ausgelöst, die vergrünenden Streptokokken. Diese lösen meist Entzündungen der Mandeln aus und breiten sich besonders gerne auf die Herzklappen aus, was zu einer sehr schweren Herzmuskelentzündung führen kann.

Gerade weil die Krankheitssymptome eines gefährlichen bakteriellen Infekts und einer harmlosen leichten Erkältung sehr ähnlich sind, ist es für den Laien nicht möglich sicher einzuschätzen, wie ernst die Lage ist.

Auch wenn bei einer einfachen, rein virenbedingten Erkältung lockerer Ausdauersport ungefährlich wäre, ist davon abzuraten:
Denn eine Erkältung schwächt das Immunsystem und senkt die Leistungsfähigkeit. Unter diesen Umständen wird sich die Ausdauer definitiv nicht verbessern sondern eher verschlechtern. Zudem kann ein hartes Training das Immunsystem weiter schwächen und somit eine Verstärkung der Symptome provozieren, was wiederum zu einer Verlängerung des Krankheitsprozesses führt, d.h. noch länger Pause!
Es bringt mehr, sich ganz auszukurieren und dann wieder mit voller Energie ins Training zu starten!
Euer eCoach*

eGym GmbH
Florian Eibl
Dipl. Sportwissenschaftler M.A.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s