Einbeiniges gestrecktes Kreuzheben mit Langhantel

Das perfekte Core-, Hüft- und Beintraining!

Einbeiniges gestrecktes Kreuzheben mit Langhantel  -  Das perfekte Core-, Hüft- und Beintraining!Startposition:

  • Halte eine Langhantel vor dem Körper und lass die Arme dabei locker hängen.
  • Stelle Dich auf ein Bein.

Ausführung

  • Beuge Dich mit geradem Rücken nach vorne, wie wenn Du die Langhantel am Boden vor Dir absetzen wollen würdest.
  • Halte das freie Bein von Anfang bis Ende in einer Linie mit dem Oberkörper.
  • Strecke die Brust heraus und halte die Schultern zurückgezogen, während Du gleichzeitig die Arme locker hängen lässt.
  • Richte Dich wieder auf, indem Du Dich darauf konzentrierst die Hüfte nach vorne zu schieben und den Rücken gerade zu lassen.

 

Trainingseffekte:

  • Training der hinteren Core-Muskulatur. Der Rücken stabilisiert die Bewegung.
  • Es wird hauptsächlich das Gesäß und der hintere Oberschenkel des Standbeines trainiert.
  • Durch die Stabilisation im Einbeinstand wird zusätzlich die tiefe Hüft-, Unterschenkel- und Fußmuskulatur trainiert.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!
euer eCoach*

eGym GmbH
Florian Eibl
Dipl. Sportwissenschaftler M.A.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s