Vollkornbrötchen mit Käse – für den kleinen Hunger

Vollkornbrötchen mit Käse - für den kleinen Hunger

Weiter gehts mit Tipps für eine gesunde Ernährung.

Gut aufpassen!
Wer dauerhaft darauf achtet sich gesund zu ernähren muss auch keine Diät halten.

Wenn die ersten Stunden des Arbeitstages schon vorbei sind, aber ein Mittagessen noch nicht in Sicht, belegt sich unser CTO Florian gerne ein Vollkornbrötchen mit Käse.

Hier der Vorschlag von Flo, wie er gerne sein Brötchen isst:

Zutaten:

1 Vollkornbrötchen
Tomatenmark
2 Blätter Eisbergsalat
1 – 2 Scheiben Gouda (mind. 45% Fett i. Tr.)
4 Scheiben Gurke

 

Zubereitung:

Schneide das Vollkornbrötchen auf und bestreiche es mit dem Tomatenmark. Danach belegst Du eine Hälfte mit Salat, Käse und Gurke. Anschließend die zwei Brötchenhälften wieder zusammensetzen.

 

eCoach Tipp

Der regelmäßige Verzehr von Vollkornprodukten ist gesundheitsfördernd. In mehreren Studien wurde eine gegensätzliche Beziehung zwischen dem Verzehr von Vollkorn und dem Risiko für Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Mellitus Typ 2 festgestellt.

Besonders gut schmecken dazu auch Gemüsesticks, z.B. aus Gurke oder Karotte. Die versorgen einen nochmal mit der extra Portion Vitamine und machen satt ohne zusätzliche Kalorien.

 

sportliche Grüße,
Euer eCoach*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s