Der Erfolg mit eGym: Vom Sportmuffel zum Power Yoga Fan

Der Erfolg mit eGym: Vom Sportmuffel zum Power Yoga Fan

 

Anna S., 25 Jahre, erzählt David von eGym ihre persönliche Geschichte: Vom Sportmuffel zum Power Yoga Fan.

 

David: Liebe Anna, vielen Dank, dass Du Dir kurz Zeit nimmst und uns von Deiner „Sportgeschichte“ erzählst. Wieso und wie lange schon trainierst Du in einem Fitnessstudio?

Anna: Seit ich Anfang 20 bin, habe ich mich in meinem Körper nicht mehr wirklich wohl gefühlt. Damals hatte ich gerade eine schwierige Phase und habe aus Frust klassischerweise zu Schokolade und Chips gegriffen…das hat sich dann natürlich auch auf der Waage gezeigt. Freibad und Beachvolleyball waren zu dieser Zeit nicht unbedingt meine größten Hobbies. Um endlich was zu ändern, war ich in den letzten Jahren schon öfter im Fitnessstudio angemeldet. Ich hatte schon einige Verträge abgeschlossen, bin aber nie regelmäßig ins Training gegangen. Nach 5-6 Wochen war die Motivation meist wieder weg. Es hat mir einfach keinen Spaß gemacht, ich hab mich nicht wohl gefühlt und die Erfolge blieben auch aus. In meinem Fall war das dann eher Geldverschwendung, weil ich dann doch lieber eine halbe Stunde im Park laufen gegangen bin.

David: Und was war ausschlaggebend, dass Du es dann doch noch einmal versucht hast?

Anna: Das Studio, in dem ich jetzt trainiere, wurde mir von einer guten Freundin empfohlen. Man wird dort echt gut betreut, sagte sie. Beim kostenlosen Probetraining wurde mir alles gezeigt und ich habe mich dazu entschieden, dem Fitnesstraining noch einmal eine letzte Chance zu geben. Dafür waren zwei Gründe ausschlaggebend: Power Yoga und eine bessere Betreuung.

David: Was heißt man wird dort besser betreut?

Anna: Beim ersten Termin hat mein Trainer alle körperlichen Daten aufgenommen und in einem iPad gespeichert. Er nutzt Eure eGym Trainer App und kann somit von überall auf meine Daten zugreifen und mich super betreuen. Wir haben ziemlich schnell herausgefunden, dass ich früher immer falsch und zu wenig trainierte. Mein Trainer hat mir einen persönlichen Trainingsplan zusammengestellt und ist dabei intensiv auf meine Stärken, Schwächen und Wünsche eingegangen. Meinen Trainingsplan habe ich nun auch persönlich immer auf meinem Smartphone, falls ich mal zuhause etwas machen möchte.

David: Und gegen Deine immer wieder sinkende Motivation? Wurde da auch etwas getan?

Anna: Ja! In regelmäßigen Abständen kommt mein Trainer auf mich zu und fragt nach, wie es läuft. So kann ich mich nicht mehr unbemerkt vor dem Training drücken. Durch die App sieht er jetzt auch was ich mache – faulenzen ist somit auch schwerer.
Mein Trainingsplan wurde automatisch von meinem Trainer nach ein paar Einheiten aktualisiert und seitdem bin ich noch mehr gefordert. Aber ohne Fleiß kein Preis – und ich brauche echt jemanden, der mir mal in den Hintern tritt.
Mit meiner Freundin habe ich auf der Internetseite von eGym auch eine Fitnessgruppe gegründet und wir motivieren uns nun gegenseitig mit den Punkten, die wir für jede absolvierte Einheit bekommen. Das ist echt richtig cool. Es macht einfach alles mehr Spaß, wenn man auch zuhause sehen kann wie man angefangen hat und bei welcher Leistung man heute steht.

David: Dein Fazit nach 6 Monaten im Studio?

Anna: Mir persönlich hat dieses Betreuungssystem wirklich den Spaß am Fitnesstraining gebracht. Durch die Motivation 3-4-mal pro Woche Sport zu machen und meine Ernährung umzustellen, habe ich im letzten halben Jahr ca. 8kg abgenommen. Die eGym Trainer App hat dazu sicherlich ihren Teil beigetragen. Ich habe das Gefühl echt gut betreut zu sein und hätte sonst meinen Vertrag wohl längst wieder links liegen lassen. Ich fühle mich jetzt endlich wieder in meinem Körper wohl, bin viel selbstbewusster und könnte mir ein Leben ohne Sport gar nicht mehr vorstellen. Und ich war dieses Jahr auch wieder öfter im Freibad.

David: Vielen Dank für das Interview, Anna!

 

Wenn Du auch smart betreut werden möchtest, dann frag in Deinem Studio nach der eGym Trainer App! Die eGym Trainer App ist schon in über 200 Studios im Einsatz.

Registriere Dich zur umfassenden Analyse Deiner Trainingsleistungen kostenlos: hier

Hole Dir jetzt für die Erstellung Deiner Trainingsplänen und Erfassung Deiner Trainingsleistungen unsere kostenlose eGym Fitness App fürs Smartphone – im Apple App Store oder im Google Play Store


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s