eGym meldet erfolgreichste FIBO aller Zeiten

wm1akp_m.jpg

Köln/München, 14. April 2016. Die Digitalisierung der Trainingsfläche steht beim Fitness-Fachpublikum ganz hoch im Kurs. Jetzt meldet das Münchner Hightech-Fitnessunternehmen eGym seine erfolgreichste FIBO-Teilnahme aller Zeiten.

„Schon im letzten Jahr hat sich unsere vergrößerte FIBO-Präsenz richtig gelohnt. Aber jetzt haben wir im Vergleich dazu unseren Auftragseingang sogar noch einmal verdrei­facht!“, schwärmt eGym Geschäftsführer Philipp Roesch-Schlanderer. „Wir haben in den vier Messetagen in Köln gesehen, dass unser intelligentes Trainingssystem bei Betreibern und Mitgliedern einen Nerv trifft. Unsere aktuellen Innovationen – das sechste Trainingsziel, die fünfte Trainingsmethode und unsere brandneue eGym Member App – sprechen weitere Zielgruppen an und bringen Neukunden in die Studios.“

Roesch-Schlanderer zeigte sich insbesondere vom enormen Andrang interessierter Fachbesucher auf dem eGym Stand begeistert: „Keine andere Messe auf der Welt hat diesen hohen Zulauf an qualifiziertem Publikum. Die FIBO ist und bleibt für uns die absolute Nummer 1 und damit Pflichtmesse!“

In die gleiche Kerbe schlägt Mario Görlach, eGym Vertriebschef: „Mir verschlägt es ja selten die Sprache, aber was auf der FIBO 2016 bei uns passiert ist, war total verrückt. Die Leidenschaft, die wir in unsere Produkte und Konzepte stecken, wurde uns vom Markt zurückgegeben. Ich bin inzwischen seit mehr als 25 Jahren für unterschiedliche Unternehmen auf der FIBO, und ich darf aus voller Überzeugung sagen: Die FIBO 2016 war die erfolgreichste, die ich je mitmachen durfte.“

Wer auf der FIBO nicht die Gelegenheit zu einem ausführlichen eGym Besuch hatte, dem empfiehlt eGym Geschäftsführer Philipp Roesch-Schlanderer den Besuch auf einer der regelmäßig stattfindenden eGym Hausmessen. Dort lasse sich der komplette eGym Kosmos hautnah erleben.

Dr. Hans Jürgen Croissant


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s