3 Gründe, warum Du Krafttraining machen solltest

Krafttraining ist für die meisten Sportler ein fester Bestandteil des Trainings. Egal, ob Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, freien Gewichten oder Training an Geräten – Krafttraining wird Deine Fitness schnell verbessern und Dein Körpergefühl positiv verändern.

Krafttraining gilt als Wunderwaffe zum Abnehmen oder für den Muskelaufbau und wirkt dabei besser als jedes Pulver auf dem Markt. Doch woran liegt das?

Wir erklären Dir, warum Krafttraining so wichtig für Dich ist und warum Du am besten noch heute damit anfangen solltest.

1. Krafttraining hilft beim Abnehmen

Beim Krafttraining baust Du primär Muskeln auf, wodurch Fettmasse abgebaut wird. Je mehr Muskeln Du besitzt, desto mehr Kalorien kann der Körper verbrennen.

Ausdauersport ist zwar eine gute Methode um Fettzellen abzubauen, doch Krafttraining hat noch mehr zu bieten. Das liegt daran, dass Muskelgewebe bis zu vier mal stoffwechselaktiver ist als Fettgewebe. Somit geht der Effekt über das eigentliche Training hinaus: Pro Kilo Muskeln werden pro Tag durchschnittlich 12 Kilokalorien mehr verbraucht und das ohne jegliche Anstrengung.

Es reicht bereits aus, wenn Du pro Woche zwei bis drei mal Krafttraining machst. Fünfzehn bis zwanzig Minuten sind dabei ein guter Richtwert.
Die Devise lautet langsam anfangen und dem Körper genug Zeit geben, sich an die Belastung zu gewöhnen.

man

2. Krafttraining formt Deinen Körper

Dein Körperbau hängt natürlich von Deinen Genen ab. Doch durch Muskelmasse kannst Du die Form deutlich anpassen und verändern.

Wenn Du mit Deinen Fettpolstern unzufrieden bist, hilft Ausdauersport natürlich, um diese loszuwerden. Doch dies wird nichts an der Form Deines Körpers ändern.
Deine Muskulatur muss auch beim Abnehmprozess stimuliert werden, denn sonst baut sie sich langsam ab. Das erzeugt zwar eine Gewichtsreduktion, doch leider an den falschen Stellen.

Bei gezielten Krafttraining kannst Du Deinen gesamten Körper straffen, sowie bestimmte Körperbereiche nach Deinen
Wünschen formen. Du möchtest eine schmale, feste Hüfte oder einen wohlgeformten, straffen Hintern? Krafttraining ist der richtige Weg.

woman

3. Auch andere Teile des Körper profitieren vom Krafttraining

Nicht nur Deine Muskeln werden beim Krafttraining angesprochen, sondern auch Deine Sehnen, Bänder und Knochen profitieren davon. Dadurch wird Deine gesamte Körperhaltung verbessert und Dein Körper generell gestärkt.

Sportexperten schwören darauf, dass mit dem richtigen Training sogar Osteoporose, also Knochenschwund, vorgebeugt werden kann. Auch gegen Rückenschmerzen kann Krafttraining helfen.

Falls Du nun Lust auf Krafttraining bekommen hast und Du am liebsten sofort damit anfangen möchtest, haben wir noch einige Tipps für Dich. Zirkeltraining eignet sich besonders für Dein Krafttraining, da alle Muskelgruppen gleichermaßen beansprucht werden.

Der Kraftzirkel von eGym bietet Dir die Möglichkeit, Deinen gesamten Körper zu festigen, sowie schnell und effizient Muskeln aufzubauen. Dank der verschiedenen Geräte ist Dein Training abwechslungsreich und hoch effektiv.

Mit eGym Premium kannst Du Dein persönliches Fitnessziel auswählen und nach neuesten sportwissenschaftlichen Methoden trainieren. Regelmäßige Analysen helfen Dir, einen Überblick über Deine Fortschritte zu bekommen und Verbesserungspotentiale aufzudecken. Worauf wartest Du noch?
Hol Dir jetzt eGym Premium und erlebe alle Vorteile von Krafttraining hautnah.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s