Endlich: Mit der neuen eGym Trainingskurve ganz einfach deinen Trainingserfolg steigern!

Kennst du das: Sich zu sportlichen Aktivitäten aufzuraffen ist einer der entscheidenden Schritte zu einem gesünderen Lebensstil und zugleich einer der schwersten! Selbst wenn du es geschafft hast, bist du oft verunsichert, ob du überhaupt das Richtige machst, damit du dein dir gestecktes Ziel auch erreichst. Hierbei ist es egal, ob du abnehmen oder deine allgemeine Fitness verbessern möchtest – das Training soll schließlich einfach nur Spaß machen!

Die eGym-Trainingskurve kann dir genau an dieser Stelle Abhilfe schaffen. Wie genau, erfährst du jetzt!

Die eGym Trainingsziele
Wähle dein individuelles Trainingsziel

 

Steigerung der Trainingsqualität und -effektivität durch Live-Feedback

Dein Alltag im Fitnessstudio gestaltet sich meistens auch nach folgendem Ablauf? Du absolvierst das erste Training mit deinem Trainer, der dir die richtige Ausführung diverser Übungen erklärt, dir bestimmte Trainingsgewichte vorgibt und dir eventuell noch einen Trainingsplan erstellt? Danach aber bist du meist auf dich alleine gestellt, oder? Brauchst du aber nicht auch die Sicherheit, dass du richtig trainierst und jemanden, der dich motiviert, damit du am Ball bleibst? Eine geeignete Methode hierfür ist das Live-Feedback per Gerätemonitor.

Live-Feedback bei eGym – die intelligente Trainingskurve

Bei eGym helfen wir unseren Nutzern vor allem durch unsere Trainingskurve im wahrsten Wortsinne “im Bilde” zu sein. Sie gibt dir einen Überblick über alle wichtigen Parameter, wie z.B. den Bewegungsumfang (range of motion), und motiviert dich gleichzeitig innerhalb der Kurve zu bleiben, um so eGym Punkte à la Pacman zu sammeln. Sobald du außerhalb der optimalen Belastungskomponenten trainierst, bewegt sich der Ball, der dich repräsentiert, aus der Kurve heraus und fordert dich so zu einer Bewegungskontrolle auf.

Flüssiger Bewegungsablauf durch die eGym Trainingskurve

Live-Feedback wird mittlerweile bei vielen Kraftgeräten verwendet. Die eGym Trainingskurve hat allerdings im Vergleich zu einfachen Balken oder Leisten mehrere Vorteile: Die Umkehrpunkte einer Bewegung, also der Wechsel von der überwindenenden zur entgegenwirkenden Phase, wird durch den sichtbaren Verlauf der Kurve dargestellt. Des Weiteren zeigen Höhe und Länge der einzelnen Phasen, wie lange und wie schnell eine Phase absolviert wird. Bei einigen Trainingsmethoden gibt es beispielsweise auch gewisse Haltephasen, die durch eine Abflachung der Kurve dargestellt werden. Der absehbare Verlauf gibt dir ein sicheres Gefühl und ermöglicht so ein flüssiges Bewegungsmuster.

 

 

Aufbau von Selbstvertrauen und intrinsischer Motivation an den eGym Geräten

Um deine Motivation aufrecht zu erhalten, nutzen wir das Konzept der Gamification. Je mehr Punkte du sammelst, desto größer und leuchtender wird der Ball, mit dem du dich durch den Kurvenverlauf bewegst.

Der Vorteil dabei ist, dass durch die Bewältigung der Aufgaben innerhalb eines Spiels das Glaubenssystem des Spielers positiv verändert werden kann [1]. Konkret bedeutet das für dich, dass du durch das Feedback der Kurve die Trainingsqualität bewusst auf höchstem Level hältst und du so dein Selbstvertrauen aufbaust.

Wir haben ja schon festgestellt, dass man sich zum Training oft nur schwer aufraffen kann. Wie toll wäre es aber, wenn du einfach nur aus Spaß und eigenem Antrieb zum trainieren gehen würdest? Würdest du nicht viel regelmäßiger trainieren? Die eGym Kurve schafft mittels Gamification eine Umwandlung des Trainings von einer für viele lästigen Alltagsroutine hin zu einer Aktivität, auf die du dich freust.

Mit eGym in den Flow kommen

Ein bekanntes Phänomen aus der Psychologie ist der sogenannte Flow-Zustand. Dieser entsteht vor allem, wenn die Aufgabe klar ist, die Anforderungen zur Kompetenz der Person passen und ein sofortiges Feedback gewährleistet wird [2]. Unsere Trainingskurve ermöglicht es dir, deine Kompetenz im Training, also die Aufrechterhaltung einer hohen Trainingsqualität, ohne einen Trainer zu steigern. Durch das Feedback der Kurve gestaltest du somit dein eigenes Training, ohne die Hilfe einer Fachkraft, effektiv und erreichst auf lange Sicht dein gestecktes Ziel. Das Eintreten des Flow- oder zumindest Flow-ähnlichen Zustands wird durch die wahrgenommene Verbesserung der eigenen Fähigkeit sehr wahrscheinlich. Dies führt wiederum allgemein zu mehr Spaß während der Aktivität [3].

Und was bedeutet das nun? Die eGym Kurve ist ein wahres Highlight unserer Benutzeroberfläche. Nicht nur wichtige Trainingsparameter, wie zum Beispiel die Bewegungsgeschwindigkeit, die range of motion und die Umkehrpunkte, lassen sich durch den Kurvenlauf darstellen. Vielmehr stellen wir wir durch das Live-Feedback ein sicheres Gefühl während des Trainings bei dir sicher, und sorgen somit für erheblich mehr Spaß und Trainingserfolge!

Welche weiteren tollen Neuigkeiten dich in der eGym Member App erwartet, erfährst du bald hier auf deinem eGym Blog!

Die eGym Benutzeroberfläche

Literatur:
[1] https://www.researchgate.net/publication/277288978_The_Lens_of_Intrinsic_Skill_Atoms_A_Method_for_Gameful_Design
[2] https://www.researchgate.net/publication/5640066_Flow_and_Regulatory_Compatibility_An_Experimental_Approach_to_the_Flow_Model_of_Intrinsic_Motivation
[3] https://www.researchgate.net/publication/240281884_Psychological_Antecedents_of_Flow_in_Recreational_Sport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s