Mit Lifestyle zum Erfolg: Fitbit & eGym machen’s möglich!

Gabby-Reece_Fitbit-Surge_Tangerine_Stretching (1)

Du sitzt im Sand auf Bali und die ersten morgendlichen Sonnenstrahlen berühren dein Gesicht. – Du denkst dir ,,wie schön war doch der letzte Urlaub”.

Jetzt bist du wieder zu Hause und denkst dir einfach nur: doof. Du bist doch so fit, aber alles, was du deinen Freunden zeigen kannst, ist die Indoor Cycling Session und dein Training an den Kraftgeräten. Dabei kommst du doch eben erst aus deinem zweiwöchigen Surfurlaub zurück, hast dort Vulkane bestiegen und jeden Morgen Yoga am Strand gemacht. Nie hast du dich fitter gefühlt, mehr bewegt und warst noch nie so aktiv!

Doch ab jetzt kein Problem mehr: eGym und Fitbit machen’s möglich!

Sammel ab sofort all deine Lifestyle-Aktivitäten außerhalb des Studios durch die neue Partnerschaft und Schnittstelle mit Fitbit!

Seit 2007 mischt Fitbit durch intelligente und modische Wearables den Markt der Fitness-Tracker auf. Mit Produkten wie der Smartwatch Ionic, der Waage Aria 2, Sport Kopfhörern und weiteren Activity-Trackern werden all deine Aktivitäten wie Schritte, Workouts und Körperdaten erfasst und geben dir mehr Motivation zu einem gesünderen und ganzheitlichen Lebensstil! Durch die smarten Begleiter von Fitbit kannst du mühelos deine Aktivitäten im Alltag aufzeichnen, sei es beim Schwimmen oder beim Laufen im Wald. Wir wissen selber, wie nervig es sein kann, verschiedene Apps unterschiedlicher Anbieter zu haben und alle Daten nicht einheitlich an einem Ort zur Verfügung zu haben.

Fitbit-Family_02 (1)

Deswegen verfolgen wir von eGym das Ziel, immer mehr Anbieter an Bord zu holen und durch die eGym ONE Cloud zu verbinden. Damit hast du immer alles im Blick und kannst dich so auf das Erreichen deiner Ziele konzentrieren.

 

Noch nie war All-In-One so einfach!

Ab sofort kannst du auch deine Fitbitgeräte mit deinem eGym Account und der eGym Fitness App verbinden. Dafür hast du zwei Optionen. Du kannst dich hier mit Fitbit “Verbinden” und musst dich lediglich in dein Fitbit Konto einloggen und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Screenshot_20161202-152644

Alternativ kannst du unter “Einstellungen” dein Fitbitkonto in der eGym Fitness App verbinden. Beachte aber, dass, wenn du ein manuelles Training auf deinem Fitbit startest und mit deiner App synchronisierst, es nur als „Training“ in der Fitbit App anzeigt wird. Du musst über „Training klassifizieren“ einstellen, welches Training du konkret gemacht hast, denn sonst können wir das Training leider nicht zuordnen.
Ab jetzt übermittelt deine Fitbitwaage automatisch dein aktuelles Körpergewicht und dein Activity-Tracker Schwimm-, Lauf- sowie weitere Trainingseinheiten. Diese werden dann deinen eGym Punkten hinzugerechnet und der Ruhm deiner Freunde wird dir in Zukunft sicher sein!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s