Muskellängentraining statt Dehnen!

„Mein Muskel ist verkürzt“. Diese Aussage kennt nahezu jeder von uns. Das Interessante daran ist, dass es bisher nicht bewiesen war, dass ein Muskel tatsächlich an Länge verlieren kann. Schon gar nicht, dass wir ihn wieder in die Länge trainieren können. Ca. 80% der Rücken- und Gelenkbeschwerden sind auf muskuläre Dysbalancen zurückzuführen. Weiß man, dass … Mehr Muskellängentraining statt Dehnen!

9 Antworten – Wann und warum Dehnen?

Dehnen kann die Beweglichkeit verbessern, die Muskeln geschmeidiger machen und kurzfristig gegen Verspannungen helfen. Das ist sicher, mehr nicht! Egal wo man hinsieht, in Fitness-Studios, zu VHS-Kursen oder Vereinen, sogar in Artikeln, Büchern oder Fernsehen, bekommt man so gut wie immer den Rat, nach Trainingsende das Dehnen nicht zu vergessen. Es soll die Erholung beschleunigen, … Mehr 9 Antworten – Wann und warum Dehnen?

Beinheben im Seitzstütz mit Theraband

Eine Übung für Läufer und Spielsportler! Lege Dich seitlich mit angewinkelten Knien auf eine Matte. Hebe das Becken und stütze zwischen Unterarm und dem angewinkeltem Knie. Der Körper soll zwischen Kopf, Oberkörper und Beinen eine gerade Linie bilden. Erschwerung: Spanne ein Theraband um beide Knie. Ausführung: Halte den Körper in einer Linie und hebe während … Mehr Beinheben im Seitzstütz mit Theraband

AIS – Active Isolated Stretching

Diese Form des Dehnens zeigt deinem Körper auf eine natürliche Weise, sich an neue Bewegungsausmaße zu gewöhnen. So siehst du schnellere und langfristigere Erfolge in deiner Flexibilität. Wie funktioniert´s? Bei einigen Übungen ist ein Seil nötig. Der zu dehnende Muskel wird von einer Ausgangsposition (z.B. Rückenlage mit gestreckten Beinen) muskulär in die maximale Dehnposition gebracht … Mehr AIS – Active Isolated Stretching