Deaktivierung des Trainingsbereichs auf der eGym Website

Trainingsdaten in der eGym Fitness App verfügbar

Die Bereiche Training, Analyse und Profil auf der eGym Website werden ab dem 15. August 2017 nicht mehr unterstützt. Die gute Nachricht: Mit der kostenlosen eGym Fitness App kannst Du weiterhin ganz einfach Dein Training planen, tracken und analysieren.

Warum geht die Training Area auf der eGym Website offline?
Der Grund für die Deaktivierung der Training Area auf der eGym Website ist, dass immer mehr Nutzer die eGym Fitness App nutzen anstelle von der eGym Website. Und wir erwarten, dass sich dieser Trend so fortsetzen wird. Daher werden wir uns auf die Entwicklung der eGym Fitness Apps fokussieren und diese weiter optimieren. Die eGym Fitness App war seit jeher eines unserer Kernprodukte. Somit können wir noch mehr unser Ziel verfolgen, die Fitnesswelt zu digitalisieren und Dir das beste Trainingserlebnis ermöglichen.

Was bedeutet das für Dein Training?
Das bedeutet, dass Du auf der Website Dein Training nicht mehr planen, tracken und analysieren kannst. Darüber hinaus wirst Du den Activity Feed und Deine Aktivitäten nicht mehr einsehen können. Du kannst jedoch weiterhin die Einstellungen in Deinem Profil verwalten.

Im Gegenzug dazu bekommst Du mehr Freiheit und ein umfassenderes Trainingserlebnis mit der kostenlosen eGym Fitness App. Mit ihr kannst Du Deine Trainingsergebnisse jederzeit und überall einsehen und Dich mit Deinen Freunden vergleichen. Alle Deine bereits erzielten Trainingsergebnisse bleiben erhalten. Außerdem zeigt Dir unsere App Dein biologisches Alter und Dein Activity Level an. Somit erfährst Du, wie fit Dich Dein Training wirklich hält und wie viele Übungen Dir zum Erhalten oder Verbessern Deiner Fitness noch fehlen.

Banner_DE_500x350

Plane, tracke und analysiere Dein Training auf Deinem Handy. Lade Dir jetzt die kostenlose eGym Fitness App herunter.